Münzcheck Der Blog über Neuigkeiten und Bewertungstipps von Münzen

30Mrz/110

Letzte 10 Euro Silber-Gedenkmünze zur WM 2011?

Das Ende der 10 Euro Silbergedenkmünzen scheint immer wahrscheinlicher. Nach neusten Berichten prüft das Bundesfinanzministerium angeblich andere Legierungen (bspw. Kupfer-Nickel) aus. Damit soll der Silberanteil bei den 10 Euro Gedenkmünzen wegfallen. Das Bundesfinanzministerium reagiert damit auf einen anhaltenden steigenden Silberkurs.

25Mrz/110

Deutsche 10 Euro Silbermünzen in Gefahr?

Der Silberpreis steigt immer weiter nach oben und gefährdet damit erneut die deutschen 10 Euro Silbergedenkmünzen. Nachdem bereits Anfang 2011 der Silbergehalt der Münzen von 925 tausendteile auf 625 tausendteile gesenkt wurden sind nun offenbar weitere Maßnahmen erforderlich. Der Silberwert der Münzen darf den Nennwert bei der Ausgabe nicht übersteigen. Durch den steigenden Silberpreis ist das genau das Problem.

17Mrz/112

[Deutschland] Bundeskabinett beschloss 2 Euro Gedenkmünze 2013-2015

Das  Bundeskabinett hat Fortsetzung der Bundesländerserie im Rahmen der 2 Euro Gedenkmünzen für 2013-2015 beschlossen.  An den bisher bekannten Daten ändert sich nichts. Es werden somit im Jahr 2013 eine 2-Euro-Gedenkmünze „Baden-Württemberg“, 2014 eine 2-Euro-Gedenkmünze „Niedersachsen“ und 2015 eine 2-Euro-Gedenkmünze „Hessen“ ausgegeben.

Der Münzrand trägt weiter die Innenschrift: „EINIGKEIT UND RECHT UND FREIHEIT“.

Auf der Bildseite der 2 Euro Gedenkmünze von Baden-Württemberg ist das Klosters Maulbronn, auf der von Niedersachsen die St. Michaelskirche in Hildesheim und auf der von Hessen eine klassische Perspektive auf die Paulskirche abgebildet.

Hier finden sich noch einmal alle 2 Euro Gedenkmünzen in der Übersicht: Link zur Übersicht

 

 

5Mrz/112

[Österreich] 20 Euro Silbermünze „Carnuntum“

20 Euro Silbermünze Carnuntum

20 Euro Silbermünze Carnuntum

Am 13. April 2011 gibt die Münze Österreich die nächste 20 Euro Silbermünze mit dem Thema "Carnuntum" aus.  Wie bereits angekündigt werden Silbermünzen in Österreich in 2011 nur in der gehobenen Qualität geprägt. Die 20 Euro "Carnuntum" erscheint mit 900 tausendteilen Silber in der Prägequalität polierten Platte.

Carnuntum war die Hauptstadt einer römischen Provinz und lag direkt an der Donau östlich von Wien.  Auch heute sind noch viele römische Bauten in diversen Ausgrabungsstellen ersichtlich.  Der Archäologiepark Carnuntum zeigt dazu die antiken Überreste der alten Römerstadt Carnuntum und versucht das römische Flair an die Besucher zu vermitteln.

Die Münze setzt die Serie "Rom an der Donau" fort.

2Mrz/114

Zukunft der Silbermünzen in Deutschland

Des öfteren habe ich in Beiträgen auf den stetig steigenden Silberpreis hingewiesen. Das Bundesministerium für Finanzen hat in Deutschland bereits den Silbergehalt der 10 Euro Münzen gesenkt. Die Münze Österreich hat alle Silber-Normalprägungen für 2011 abgesagt. Der Silberpreis steigt unterdessen jedoch laufend weiter an.

Der Pressedienst Numismatik hat aus diesem Grund eine interessante Umfrage zur Zukunft der SIlbermünzen in Deutschland gestartet. Ich möchte daher an dieser Stelle auf die interessante Umfrage hinweisen. Für die Teilnahme gibt es auch etwas zu gewinnen.