Münzcheck Der Blog über Neuigkeiten und Bewertungstipps von Münzen

29Jan/111

[Österreich] 20 Euro Nikolaus Joseph von Jacquin

Nikolaus-Joseph-von-Jacquin

Nikolaus-Joseph-von-Jacquin

Die Münze Österreich gibt am 23. Februar 2011 die 20 € Silbermünze "Nikolaus Joseph von Jacquin" im Rahmen des europäischen Silberprogrammes aus.

Die Wertseite zeigt das Portrait von dem österreichischen Botaniker und Chemiker Nikolaus Joseph von Jacquin. Neben dem Portrait befindet sich eine Schwertlilie, der Schriftzug „Nikolaus Joseph von Jacquin“ und das Logo des Europäischen Silber-Programms. Die andere Seite zeigt Nikolaus Joseph von Jacquin auf Reise zu den Karibischen Inseln.

Die Daten zur Silbermünze "Nikolaus Joseph von Jacquin" sind:

  • Nennwert: 20 €
  • Feingewicht: 18 g
  • Durchmesser: 34 mm
  • Legierung: 900/Ag - Silber
  • Auflage: 50.000
  • Prägequalität: Polierte Platte

Der Ausgabepreis ist mir bisher nicht bekannt.

29Jan/113

Ansturm auf die 5 Euro Münze „Pummerin“ aus Österreich

Update 3: 10.02.2011: Die Münze Österreich hat bekannt gegeben, dass die 350.000 Exemplarer der Qualität Normalprägung nicht geprägt werden. Das Gleiche gilt für alle weiteren in 2011 für Österreich geplanten 5 und 10 Euro SIlbermünzen.

Update 2: 29.01.2011: Die Preise haben sich mittlerweile wieder etwas entspannt. Sie liegen im Schnitt bei 40-50 €. Von den Ausgesetzten 350.000 Stück ist weiterhin nicht bekannt, ob diese noch geprägt werden.

Update: 08.01.2011: Die bei Münzauktionen gebotenen Preise übersteigen mittlerweile das 15 teilweise sogar das 20 fache des Nennwertes der Münze. Die Tendenz ist derzeit weiter steigend. Eine Änderung ist aktuell nicht in Sicht. Viele Sammler versuchen derzeit noch eines der 50.000 Exemplare zu erhalten.

5 Euro Pummerin

5 Euro Pummerin

In Österreich gibt es derzeit einen Ansturm auf die 5 € Gedenkmünze aus 800/1000er Silber.  Die Münze ist Ende Dezember 2010 in der Prägequalität "Handgehoben" ausgegeben wurden. Insgesamt wurde die handgehobene Auflage auf 50.000 Stück limitiert. Ursprünglich sollten auch 350.000 Stück der Münze in der Prägequalität NP (Normalprägung) gefertigt werden. Aufgrund des aktuell stark steigenden Silberpreises, welcher auch zur Absenkung des Silbergehaltes in deutschen 10 Euro Münzen führte (Siehe: 10 Euro Münzen aktuell sehr beliebt) werden die 350.000 Exemplare vorerst nicht erscheinen.

27Jan/110

Ausgabeaufschlag der Goldmünzen verdoppelt sich

Das Bundesministerium für Finanzen hat die Ausgabeaufschläge für die 20 € und die 100 € Goldmünzen von vorher 25 € auf 50 € verdoppelt. Als Gründe werden die gestiegenen Kosten genannt. Die erscheinende 20 € Goldmünze "Buche" wird damit natürlich deutlich unattraktiver, da der Ausgabeaufschlag bei dem Goldgehalt /-preis umso stärker ins Gewicht fällt.

Die letzte 20 € Münze ist bei den Münzauktionen allerdings so gut angekommen, dass die Nachfrage nach den aktuellen 20 € Goldmünzen deutlich gestiegen ist. Der höhere Ausgabeaufschlag wird die Nachfrage sicher wieder etwas begrenzen, die Kassen des Bundesministeriums jedoch aufbessern. Bei dem aktuellem Goldpreis für 1/8 Unze von ca. 115 € entsprechen die 50€ Aufschlag 43,5 % (vorher 21,7 %) des Goldpreises der Münze.

Bei den 100 € Goldmünzen ist die Euphorie nicht ganz so groß. Einerseits ist dort die Auflage höher als bei den 20 € Stücken, anderseits ist sie durch den höheren Preis für weniger Sammler interessant.

Nach Auskunft der Verkaufstelle für Sammlermünzen beeinhaltet der Aufschlag:

  • Künstlerwettbewerb zur Motivgestaltung,
  • Prägekosten,
  • Produktveredelung,
  • Zertifikat und
  • Etui
25Jan/114

World Money Fair 2011 in Berlin

Auch dieses Jahr findet die World Money Fair 2011 wieder in Berlin statt. Es werden wieder viele Sammler und Münzfirmen erwartet, welche die ein oder andere Überraschung dabei haben dürften. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Besonders die Kommunikation mit anderen Sammlern eröffnet meist ungeahnte Kontakte und Tauschmöglichkeiten. Auch Fussballbegeisterte kommen bei der Messe auf ihre Kosten. Durch die Frauen-WM in Deutschland werden dafür verschiedene Gedenkprägungen vorgestellt.

Die Eckdaten zur World Money Fair 2011:

  • Öffnungszeiten: 28. bis 30. Januar 2011 täglich von 10 bis 18 Uhr, sonntags bis 16.00 Uhr
  • Eintrittspreise: Tageskarte: 7 Euro, Dauerkarte für alle 3 Messetage: 10 Euro.
  • Ort: Estrel Berlin Convention Center, Sonnenallee 225, 12057 Berlin

Der Pressedienst Numismatik hat dazu einen ausführlich Bericht geschrieben, welchen ich hier gern zitiere:

25Jan/110

10 Euro Gedenkmünze Franz Liszt – Bezugsquelle

Da die 10 Euro Gedenkmünze Franz Liszt nächste Woche (3. Februar 2011) erscheint, wollte ich nochmal kurz darauf hinweisen. Die Münze kann auch wieder im Rahmen einer 10 Euro Tauschaktion bei mdm bestellt werden: hier bzw. hier. Auch der Jahressatz kann noch bestellt werden. Dieser beeinhaltet jede 10€ Münze des Jahres 2011 für je 10 € sowie die aktuelle 2 Euro Gedenkmünze: Link

Wer noch nie etwas bei MDM bestellt hat einige Infos: Die Tauschaktion erfolgte bisher immer Versandkostenfrei (wie auch bei der Bestellseite zu sehen). Die Münze kann bei nichtgefallen wieder zurückgesendet werden. Jede Münze kommt in einer Kapsel. Ich möchte jedoch auch darauf hinweisen, dass bei Bestellung (und danach) meist Werbung von MDM kommt. Dabei werden jedoch keine Verpflichtungen zum Kauf weiterer Münzen eingegangen. Es folgen auch keine weiteren Zustellungen (sofern man nix bestellt).

Alternativ gibt es als Bezugsquelle wie immer die örtlichen Sparkassen und Banken, welche die 10 Euro Gedenkmünze Franz Liszt ebenso im Tausch anbieten.

22Jan/112

50 Euro – 200 Jahre Joanneum in Graz

50 Euro SondergedenkmünzeDie Münze Österreich gibt am 26.01.2011 die 50 Euro Sondergedenkmünze "200 Jahre Joanneum in Graz" in einer Auflage von 50.000 Exemplarer mit der Prägequalität polierte Platte aus.

Der Ausgabepreis ist bei der Münze Österreich aktuell mit 435 € angegeben. Bei einem angenommenen Goldkurs von 1345 US-Dollar/Unze und einem Umrechnungskurs von 1,36 USD/€ besitzt die Sondergedenkmünze mit 10 Gramm Raugewicht, einem Goldgehalt von 986 tausendteilen Gold einen entsprechenden Goldwert von ca. 317,90 €. Der Nennwert von 50 € fällt da nicht weiter ins Gewicht.

Die Münze ist daher nicht ganz so attraktiv wie die in Deutschland erscheinende 20 Euro Goldmünze "Die Buche".

21Jan/110

Rohstoffpreise für Gold und Silber stabilisieren sich

Nachdem die Rohstoffepreise für Gold und Silber in den letzten Montag immer weiter gestiegen waren, zeichnet sich aktuell eine Entspannung ab. Die Kurse beginnen sogar zu sinken und bewegen sich bei Gold um die 1345 USDollar, bei Silber um die 27 USDollar.  Es bleibt abzuwarten, wie sich der Trend weiter entwickelt.

19Jan/112

Fälschungen bei Münzen Rückläufig

Bei gefälschtem Geld fallen jedem sofort die Banknoten ein. Auch Münzen sind jedoch von Fälschen betroffen. Die Zahl der Münzfläschungen ist allerdings (im Gegensatz zu den Notenfälschungen) rückläufig. Fälscher konzentrieren sich besonders auf die 3 größten Euromünzen (50 Cent, 1 und 2 Euro).Im Jahr 2010 wurden 2.974 - 50 Cent Fälschungen, 9.692 - 1 Euro Fälschungen und  54.741 - 2 Euro Fälschungen entdeckt. Ingesamt sind das somit 67.407 Münzen. Im Vergelich dazu wurden 2010 in etwa 60.000 Banknoten gefälscht.

Die Echtheit einer Münze kann anhand der folgenden Kriterien überprüft werden:

15Jan/113

Kölner Dom 2 Euro Gedenkmünze Deutschland

koelner_dom

koelner_dom

Nachdem die Slowakei die  Gedenkmünzenserie in diesem Jahr eröffnet hat, wird auch die Bundesländerserie der 2 € Gedenkmünzen in Deutschland mit der Ausgabe "Kölner Dom" fortgesetzt. Die Münze wird am 28. Januar ausgegeben. Es bleibt abzuwarten, wann die ersten Münzen in die Geldbörsen gelangen und ausreichend gut verteilt sind.

Falls jemand eine 2 € Gedenkmünze mit dem Kölner Dom im Umlauf findet, würde ich mich über einen Kommentar sehr freuen.

15Jan/110

20. Jahrestag des Visegrád-Abkommens 2 Euro Gedenkmünze Slowakei

Slowakei 2 Euro Gednekmünze 2011

Slowakei 2 Euro Gednekmünze 2011

Die Slowakei hat die 2 Euro Gedenkmünzenserie des Jahres 2011 mit der Ausgabe der  Münze am 10.01.2011 begonnen.

Die Münze mit dem Thema "20. Jahrestag des Visegrád-Abkommens" und einer Auflage von 1.000.000 exemplaren gehört damit zu den nicht ganz so auflagestarken 2 Euro Münzen.Aufgrund der dennoch recht hohen Auflagezahl und des zu verachtenden Metallwertes ist ein starker Wertanstieg dennoch eher unwahrscheinlich.