Münzcheck Der Blog über Neuigkeiten und Bewertungstipps von Münzen

6Jan/132

10 Euro – Schneewittchen

SchneewittchenMit der 10 Euro Gedenkmünze "Schneewittchen" wird die 2012 begonnene Serie der 10 Euro Gedenkmünzen zum Thema Grimms Märchen fortgesetzt. Die zweite Münze der Serie wird am 21. März 2013 zu Ehren des 200. Geburtstags der Märchen der Gebrüder Grimm (2012) ausgegeben. Die Münz-Serie wird bis 2015 fortgesetzt und zeigt Darstellungen ausgewählter Werke der Gebrüder Grimm.  Das Motiv stammt vom Gewinner des Wettbewerbes Bastian Prillwitz aus Berlin. Die Gedenkmünze wird in der Prägestätte Hamburg (J) geprägt.

Fakten zur Münze:

  • Durchmesser: 32,5mm
  • Randschrift: SPIEGLEIN, SPIEGLEIN AN DER WAND?
  • Prägestätte: Hamburg (J)
  • Ausgabetermin:  21. März 2013
  • Gewicht: 16 Gramm (625er Silber-Version); 14 Gramm (Kupfer-Nickel-Version)

Die Jury gibt zur Entscheidung die folgende Begründung:

Der Entwurf gestaltet das Hauptthema des Märchens, den Schönheitswettbewerb und den Neid der Königin auf die Prinzessin, ohne dabei in Klischees zu verfallen, und lässt auch Spielraum für eigene Interpretationen. Durch Verwendung der populären Elemente Spiegel, Apfel, Zwerge ist das Märchen eindeutig zu identifizieren. Die künstlerische Gestaltung ist klar in der Komposition der einzelnen Bildelemente und überzeugt durch differenzierte plastische Ausarbeitung des Reliefs. Die Korrespondenz zwischen Bild- und Wertseite ist durch den im Adler wiederkehrenden Umriss des Spiegelrahmens gegeben. Insgesamt ist der Entwurf frisch und unkonventionell und hat die Jury in seiner Gesamtheit am meisten überzeugt.“

Die weiteren Entwürfe des Wettbewerbs können hier eingesehen werden.

Quelle: VfS, BADV

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Kommentare (2) Trackbacks (1)
  1. Amoxicillin Dog viagra cialis Buy Sertraline

  2. Alli Weight Loss Amazon buy viagra online Acheter Cialis En Ligne Quebec


Leave a comment